7. Photo Duell: „Bondage“

Nach der kleinen Sommerpause sind wir wieder zurück !

Das neue Motto lautet diesmal „Bondage

Diese Abstimmung endet am Montag, den 08. August um 20:30 Uhr

Hier die Regeln :

Zum Abstimmen müssen fairerweise beide Bilder bezüglich der Umsetzung des Mottos bewertet werden z. B.: Klarer Sieger 3:0, knapper Sieg: 2:1, Unentschieden 1:1 – Einfach „hier klicken“ oder unter diesem Artikel

„Einen Kommentar hinterlassen“

mit den entsprechenden Punkten. Es gibt keine Pflichtfelder: e-Mail & Webseite sind optional, Name wäre hilfreich !

Viel Spaß bei diesem fesselnden Duell !

„Die Tatsache, daß ein – im akademischen Sinne – technisch unvollkommenes Photo eine größere Wirkung ausüben kann als ein makelloses Photo, beweist, daß technische Perfektion allein kein Kriterium für den wahren Wert eines Photos ist.“
Andreas Feininger
 
 
EDDY´s Beitrag:

Ropes II Love - Auf Tuchfühlung mit Bondage

BUDDY´s Beitrag:

Foot

Advertisements

20 Gedanken zu “7. Photo Duell: „Bondage“

  1. Dinah schreibt:

    huhuuuu
    also: einige gedanken gemacht!
    ich gebe ein 1:1 oder 2:2 oder 3:3
    auf jeden fall unentschieden!!!!!
    warum?
    die bedeutung von bondage ist für mich: fesseln oder fesselspiele in zusammenhang mit sexuellen spielchen und daraus eventuelle stimulation oder… wie auch immer 😉 auf jeden fall finde ich hier das bild von eddy sehr passend! es sagt genau das aus!
    buddys foto finde ich aber total schön, irgendwie ästhetisch!
    diese art von fesseln hat zwar nichts mit dem ursprüglichen zu tun, spricht mich aber mehr an!
    deswegen unentschieden!
    lg aus wien!!!!!

    Gefällt mir

    • Eddy schreibt:

      Danke für Deinen ausführlichen Kommentar Dinah !

      Schön, daß Du Dir viele Gedanken gemacht hast:

      Dafür nehmen wir die volle Punktzahl > 3:3 !

      Gruß vom Photo Duell Duo 

      Gefällt mir

  2. Thorben schreibt:

    bondage ist ein fetisch und genauso gibt es den fußfetisch.. gelungene kombination ( auch wenn ich füße hasse!)

    ich weiß absolut nicht was ne geschnürte gurke oder n finger damit zu tun haben soll! 😀
    unspektakulär!

    3:0 für buddy!

    Gefällt mir

  3. Anonymous schreibt:

    Finde beide Bilder gut. Aber ich verbinde mit Bondage eher etwas was mit Unfreiwilligkeia zu tun hat… Das Bild von Buddy greift mir das Thema zu oft auf. Buddys Bild mit dieser „düsteren“ Stimmung und Klarheit im Ausdruck finde ich treffender. Deshalb 3:0 für Buddy!

    Gefällt mir

  4. Harry schreibt:

    Klarer Sieger. 3:0 für Eddy. Klare Linienführung und Raum für Interpretationen. Buddys Bild finde ich eher beängstigend, geradezu bedrückend. Kann gewollt sein. Mich überzeugt es diesmal nicht.

    Gefällt mir

  5. Elidea schreibt:

    2:1 für Eddy.

    Wobei mir das Regal mit den Bildern und Co. an der Wand mehr Inspiration geben, als die Beine selbst (die dürften ruhig fehlen, das Bild hätte den selben Effekt).

    Wohingegen Buddys Bild sicherlich ein schönes Alteffekt hat,und somit schön ist. Jedoch überzeugt mich das Bondage selbst nicht. Es erinnert mich zu sehr an Paketverschnürrung als an ein tatsächliches Bondage.

    Liebe Grüße
    Elidea

    Gefällt mir

    • autonym schreibt:

      Beim Bondage gibt es doch unterschiedliche Arten und Techniken mit dem Seil.
      Buddys Version fällt bei mir unter Makrameebondage, hier ausgeführt mit der Einseiltechnik.(Einzelne Knoten erinnern hier marginal an Karada.)

      Bei Eddys Umsetzung gefallen mir gerade die Beine ausgesprochen gut. Die Fotogalerie ist ein schmückendes, unverzichtbares Beiwerk. Die Zucchini wirkt fast wie ein Phallussymbol. Ich vermute das soll so. Außerdem werde ich mir a u f j e d e n F a l l das Buch besorgen,

      1:3 für Eddy

      Bei der Kommentierung sollte der Umsetzung des Mottos nicht zuviel Ernsthaftigkeit beigemessen werden.

      Gefällt mir

Hier ist Platz für Dein Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s